Reisewetter, Wetter aktuell


Wettervorhersage und Wetterbericht



Reisewetter / Das Wettergeschehen in der Atmosphäre


Das Wettergeschehen in der Atmosphäre

In unseren Breitengraden in Mitteleuropa spielt sich das Wettergeschehen ungefähr in den unteren 11 Kilometern der Erdatmosphäre ab. Wenn man das mit dem Erddurchmesser von 12.630 km vergleicht, so ist der Himmel über uns nur ein hauchdünner Schleier. Im Verhältnis zur Erdkugel entspricht die aktive Wetterschicht, auch Troposphäre genannt, der Schale eines Pfirsichs.

Besonders eindrucksvoll kann man das auf einer Flugreise in den Urlaub wahrnehmen. Die heutigen Passagiermaschinen haben die Reisehöhe oberhalb des oft so turbulenten Schauplatzes des Wettergeschehens. In den Flughöhen zwischen 10 und 12 Kilometern fliegt man sehr ruhig und je nach Reisewetter hat einen eindrucksvollen Blick auf das ein oder andere Wetterspektakel.

Die Bestandteile der für Mensch und Tier lebenswichtigen Atmosphäre sind überwiegend zwei unterschiedliche Gase: Der Stickstoff mit dem größeren Anteil von 78 Prozent und der Sauerstoff mit ungefähr 21 Prozent. Das verbleibende Prozent verteilt sich auf Ozon, Kohlendioxid und Argon.